Und noch einmal: Der Alte geht …

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch ich werde mich zum 31.3.2022 nach spannenden und ereignisreichen Praxisjahren in den Ruhestand verabschieden. Je näher der Ausstieg aus der Praxis an mich heranrückt, desto mehr merke ich, dass ich mit einer „Träne im Knopfloch“ scheide und das liegt an Ihnen allen. Ich bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen. 

Mein Nachfolger in der Praxis ist Herr Dr. Stefan Enders. Nach dem Studium der Humanmedizin an den Universitäten Marburg und Münster hat er seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin am St. Franziskus Hospital Bielefeld und am St. Vincenz Hospital Paderborn absolviert. Nach bestandener Facharztprüfung ist er an die Kliniken der Landeshauptstadt Düsseldorf gewechselt , wo er die Zusatzbezeichnung „Spezielle internistische Intensivmedizin“ und Notfallmedizin erworben hat. 

Da sein besonderes Interesse jedoch der Gastroenterologie galt, wechselte er erneut, um am Petrus Krankenhaus Wuppertal die Ausbildung zum Facharzt für Gastroenterologie abzuschließen. Nach Beendigung der Ausbildung war er dort zuerst als Oberarzt und später als leitender Oberarzt tätig. 

Nach 9 Jahren am Petruskrankenhaus in Wuppertal wechselte er als Chefarzt an das Helios Caecilien-Hospital Hüls in Krefeld. In seiner 6-jährigen Tätigkeit als Chefarzt hat er die Bereiche Gastroenterologie und Kardiologie in der Klinik weiterentwickelt. 

Ich freue mich sehr, meinen Praxisanteil in so kompetente Hände abgeben zu können. 

Mit herzlichem Gruss             Ihr       Thomas Herchenbach

…  der Neue kommt

Ich freue mich auf die neue Herausforderung als selbstständiger Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie. Zusammen mit meinem langjährigen Freund Herrn Dr. Said Gannoun möchte ich mich nun der ambulanten Patientenversorgung auf einem hohen Niveau widmen. Freundlichkeit und Patientenzufriedenheit kommen dabei bei uns an erster Stelle. 

Mit herzlichen Grüssen                     Dr. Stefan Enders

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuelles. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.