Notfall

Bei Notfällen außerhalb der Praxisöffnungszeiten erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter bzw. mittels Rufumleitung (ISDN) wie Sie Hilfe bekommen können.

Unsere Praxis ist in das Qualitätspraxisnetz Gelsenkirchen (QPG) integriert. Außerhalb der Praxisöffnungszeiten erhalten Sie von dort unter der Rufnummer 116117 ärztliche Hilfe. Diese Service-Leistung steht Ihnen telefonisch zu folgenden Zeiten zur Verfügung: Montag, Dienstag und Donnerstag: 18:00 bis zum Folgetag 8:00 Uhr sowie Freitag 13.00 bis Samstag 8:00. Ein erfahrener Arzt und medizinisches Hilfspersonal behandeln Sie in den Räumen der QPG im Bergmannsheil Buer in der Zeit zwischen 18:00 und 22:00 (Montag, Dienstag und Donnerstag) bzw. in der Zeit zwischen 13.00 und 22 Uhr (Freitag). Dort können auch notwendige technische Untersuchungen (Ultraschall, EKG, Notfalllabor, etc.) erfolgen. Für den Fall, dass Sie krankheitsbedingt nicht in der Lage sind die Räumlichkeiten der QPG aufzusuchen bzw. dies medizinisch notwendig ist, steht Ihnen ein Fahrdienst mit einem weiteren Arzt zur Verfügung.

Mittwochs von 13:00 bis donnerstags 8:00 sowie samstags 8:00 bis montags 8:00 wenden Sie sich bitte ebenfalls an den zentral organisierten Ärztlichen Notdienst (ÄND) unter der Rufnummer 116117.

Bei offensichtlich lebensbedrohlichen Zuständen (z.B. bewusstloser Patient, schwerste Verletzungen, neu aufgetretene Lähmungen, etc.) wenden Sie sich bitte direkt an die Rufnummer 112 und fordern den Rettungswagen mit Notarzt an.

Kommentare sind geschlossen.