Impfstart in Praxis

Nachdem wir von unserem Apotheker fristgerecht am Dienstag (6.4.2021) mit 20 (zwanzig!) Dosen Impfstoff beliefert wurden, haben wir noch am gleichen Tag mit der Verimpfung begonnen. Die nächste Lieferung ist für Montag (12.4.2021) avisiert (aber keinesfalls garantiert). Impfwillige Patienten, die sich bei uns in Dauerbehandlung befinden (nur in diesen Fällen können wir eine Risikoabschätzung vornehmen), können sich gerne auf die Warteliste setzen lassen. Bitte beachten Sie aber, dass wir streng nach der Corona-Virusimpfverordnung (CoronaImpfV) vorgehen müssen. Derzeit haben nur Personen mit hoher Priorität (d.h. u.a. alle über 70-Jährigen und Personen mit bestimmten Grunderkrankungen) überhaupt Anspruch auf eine Impfung. Sie können uns gerne ein Fax oder eine email schicken, damit wir Sie auf die Warteliste setzen. Bitte rufen Sie deswegen NICHT in unserer Praxis an (damit unsere telefonische Erreichbarkeit für akut Erkrankte gewährleistet bleibt). Wir verimpfen den Impfstoff, der uns zur Verfügung gestellt wird (derzeit Comirnaty von Biontech-Pfizer, dies kann sich aber jederzeit ändern!). Eine Wahlmöglichkeit besteht NICHT. Wir werden dann eine Auswahl nach bestem Wissen und Gewissen vornehmen und Sie unter der uns angegebenen Telefonnummer kontaktieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuelles. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.