CORONA-Impfstoffzuteilung in der Woche vom 3.5. bis 7.5.2021

Nachdem uns am Freitag den 23.4.2021 vormittags die Lieferung von u.a. auch Impfstoffdosen der Firma Johnson & Johnson angekündigt wurden, erhielten wir am gleichen Tag nachmittags die Benachrichtigung, dass diese doch nicht in der ersten Maiwoche an die Praxen ausgeliefert werden. Dafür wurden uns Impfdosen von Biontech-Pfizer und Astra-Zeneca in deutlich erhöhtem Umfang angekündigt. Um jedem unserer Patienten möglichst rasch ein Impfangebot machen zu können, haben wir uns daher entschlossen – gemäß den derzeit gültigen Vorgaben der STIKO – den mRNA-Impfstoff (Biontech-Pfizer) zunächst nur an Personen unter 60 Jahren zu verimpfen. Personen über 60 Jahre werden wir mit dem Vektorimpfstoff (Astra-Zeneca) impfen. Im Falle einer Ablehnung dieses Impfstoffes durch Personen über 60 Jahre, können wir diese derzeit in unserer Praxis nicht impfen. Dieser Personenkreis kann sich dann gerne anderenorts (z.B. im CIZ Gelsenkirchen) um einen Impftermin bemühen. Ausgenommen davon sind Personen über 60 Jahre, die bereits in unserer Praxis eine Erstimpfung mit dem mRNA-Impfstoff (Biontech-Pfizer) bekommen haben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuelles. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.